FAQ - Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Gruppenpreise?

Wir haben Spezialangebote für Gruppen und Schulklassen ab 10 Personen. Falls Sie einen Ausflug in grösserer Gruppe planen, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@bernaqua.ch.

Gibt es Jugend-, Studenten-, AHV-/IV-Ermässigung?

Für Studenten, Rentner und IV-Berechtigte bestehen keine Ermässigungen.

Gibt es Ermässigungen für Geburtstagskinder?

Wir haben ein Spezialangebot für Kinder. Ansonsten bieten wir keine Reduktionen an.

Haben Sie Gutscheine

Wir bieten eine Vielzahl von Gutscheinen an, z. B. Tageseintritte und Spa Behandlungen. Gutscheine können Sie auch online bestellen, direkt zu Hause ausdrucken, per E-Mail bestellen an: admin@bernaqua.ch oder bei und an der Kasse/Empfang kaufen.

Welche anderen Gutscheine können wir bei Ihnen einlösen?

Cumulus Bons, Reka (nur gelb und blau) und Westside Geschenkkarte.
Migros Geschenkkarten und WIR können Sie bei uns nicht einlösen.

Wenn ich einen Eintritt ins Bad löse und anschliessend doch noch in die Sauna möchte, ist das möglich?

Ja, Sie bezahlen einfach den Aufpreis vom Eintritt Bad zum Eintritt Bad & Sauna.

Haben Sie ein spezielles Angebot, wenn wir mit dem Zug kommen wollen?

RailAway bietet ein Angebot in Kombination mit dem Erlebnisbad, der Sauna und dem Römisch-Irischen Bad an. Die Billette sind ausschliesslich am Bahnhof zu beziehen. Inhaber eines GA’s erhalten den Rabatt direkt am Bahnhof und nicht bei Bernaqua. Ein Umtausch oder eine Rückerstattung im Bernaqua ist nicht möglich.

 

Ist Bernaqua – Erlebnisbad & Spa bei den Krankenkassen anerkannt (Qualitop-Label)?

Ja, Bernaqua ist Qualitop anerkannt. Infos finden Sie auf der Seite Dokumente.

Habe ich mit der Intercity Card Zutritt ins Bernaqua – Erlebnisbad & Spa?

Ja. Für nähere Informationen besuchen Sie www.intercity-card.ch.

Gibt es Partner-Rabatte?

Unser Preis-Leistungsverhältnis ist sehr attraktiv. Ermässigungen auf den Jahreskarten bieten wir nicht an.

Kann ich bei Ihnen ein Probetraining in der Fitnesszone absolvieren?

Gegen Voranmeldung kann ein betreutes Probetraining absolviert werden. Die Kosten für den Eintritt werden bei einem Abokauf innert 7 Tagen gegen Vorweisen der Quittung als Kontokorrent auf dem Chiparmband gutgeschrieben.

Kann ich meine Jahreskarte für einen Monat hinterlegen, wenn ich z. B. in die Ferien gehe?

Bei Vorliegen eines triftigen Grundes (Krankheit, Schwangerschaft, Unfall, geschäftlicher Auslandaufenthalt, Militär etc.) und mit der Genehmigung der Geschäftsleitung kann die Laufzeit der Jahreskarte für die Dauer von mind. 1 Monat und max. 9 Monaten sistiert werden. Die Bearbeitungsgebühr beträgt CHF 30.– pro Time-Stopp. Ferien werden als Hinterlegungsgrund nicht akzeptiert.

Gibt es für Jahreskunden Vergünstigungen auf den Eintritt ins Römisch-Irische Bad und Spa-Behandlungen?

In den Sommermonaten können die Jahreskunden von speziellen Angeboten profitieren.

Bieten Sie 3-Monats- oder Halbjahreskarten an?

Gesundheit und Wohlbefinden sind das ganze Jahr wichtig. Deshalb bieten wir nur eine Jahreskarte an.

 

Ab wann dürfen Kinder auf die Rutschen?

Alle drei Rutschen sind gemäss TÜV ab 8 Jahren freigegeben. Die Magic Eye kann von Kindern von 4 – 8 Jahren in Begleitung Erwachsener benutzt werden. Der Wildwasser Canyon ist ab 10 Jahren oder ab einer Grösse von 1,20 m freigegeben.

Dürfen Kinder alleine ins Bernaqua?

Kindern bis zum 12. Geburtstag ist das Baden im Erlebnisbad nur unter Aufsicht von Erwachsenen gestattet.

Gibt es eine untere Altersgrenze für Kinder?

Nein, bei uns sind alle Kinder jeglichen Alters willkommen (bis 6-jährig gratis).

Kann ich bei Ihnen Badehosen mieten?

Aus hygienischen Gründen vermieten wir keine Badehosen/-kleider. Wir haben einen Shop, in dem Sie Bademode für Damen, Herren und Kinder kaufen können. Wir vermieten Badetücher für CHF 5.00 und Bademäntel für CHF 8.00.

Gibt es im Bad ein Restaurant?

Wir haben ein Bad Bistro, in dem Sie Getränke, Sandwiches, Salate, Müsli, warme Snacks und mehr kaufen können. Picknicken ist im ganzen Bereich nicht gestattet.

 

Was brauche ich für das Römisch-Irische Bad?

Wenn Sie das Römisch-Irische Bad besuchen, bekommen Sie von uns ein Pestemaltuch und Badeschuhe zur Verfügung gestellt.

Kann ich im Römisch-Irischen Bad die Badehose anbehalten?

Nein, dieser Bereich ist ein Nacktbereich und aus hygienischen Gründen ist Badekleidung nicht gestattet. Sie erhalten jedoch ein Pestemaltuch, mit dem Sie sich bedecken können.

Wie ist der Ablauf für das Römisch-Irische Bad?

Hier finden Sie den Ablauf.

 

Was bedeutet «Spa»?

Der Name leitet sich vom belgischen Badeort Spa ab. Britische Touristen besuchten Spa seit dem 16. Jahrhundert und der Name des Heilbads verbreitete sich (seit dem 17. Jahrhundert) zunächst auf den Britischen Inseln als Bezeichnung für jegliche Art von Mineralquelle. Erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erweiterte sich die Bedeutung im amerikanischen Englisch auf Wellness-Oasen und besonders den Badebereich von Hotels. Die oftmals zu lesende Behauptung, Spa sei eine Abkürzung für lat. Sanus Per Aquam oder Sanitas Per Aquam (Gesundheit durch Wasser), ist Unsinn, da eine solche Wortverbindung aus grammatischen Gründen im Latein nicht existiert haben kann und auch Abkürzungen im Latein von Altertum und Mittelalter völlig ungebräuchlich waren. Spa ist im deutschen Sprachraum ein Oberbegriff für Gesundheits- und Wellness-Einrichtungen. Häufig bezeichnen Hotels ihren Wellnessbereich als Spa, Schönheitsfarmen benutzen den Begriff Beauty Spa.

Gibt es spezielle Sauna-Tage nur für Frauen?

Nein, wir haben eine gemischte und eine Damensauna, welche zu den normalen Öffnungszeiten offen sind.

Ist die Sauna ein Nacktbereich?

Ja, Badekleidung ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

 

Ist das Fotografieren im Bernaqua erlaubt?

Das Fotografieren sowie Mobiltelefone sind in allen Bereichen nicht gestattet.

Ich sitze im Rollstuhl, kann ich trotzdem das Bernaqua besuchen?

Das Bernaqua ist aufgrund der speziellen Architektur nur bedingt behindertengerecht. Wir empfehlen Ihnen, sich bei uns telefonisch anzumelden. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Wie wird die Wasserqualität sichergestellt?

Die Wasserqualität wird täglich zwei Mal getestet und vierteljährlich durch das städtische Labor überprüft. Zudem werden laufend Hygienekontrollen (Stichproben – Abklatschtests) durchgeführt.

Wieso gibt es keine Fuss-Desinfektions-Anlagen im Bernaqua?

Fussdesinfektions-Anlagen werden durch die kantonalen Labors nicht mehr empfohlen. Die Desinfektionsmittel zerstören die schützende Fettschicht am Fuss und an der Sohle. Tests haben ergeben, dass die Haut auf Bakterien / Pilze anfälliger wird als ohne Desinfektion. Zudem belasten diese Anlagen die Umwelt. Wir sind stets bestrebt, die Hygienefaktoren so hoch wie möglich zu halten.